Vorbestellung: FAN-EDITION Einmal Gamer – Immer Gamer – Compilation 15 Jahre Hegenberg

44,80

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: 25.08.2019

Kategorie:

Beschreibung

Einmal Gamer, immer Gamer – 15 Jahre Hegenberg ***Lieferung um den 25.08.2019

Die »must have«-Compilation der besten Songs aus 15 Jahren (Doppel-CD mit rund 50 Songs). Inklusive:

* Rund 50 Songs!
* Drei neue Songs (»Einmal Gamer, immer Gamer«, »Einfach mal Danke sagen« + Überraschungs-Song)
* Tour-Poster
* Großer Aufkleber mit Album-Motiv
* Flaschenöffner-Ansteck-Button mit Album-Motiv
* Namensnennung im Booklet (auf Wunsch) Bitte bei der Bestellung eine Kundennotiz mit dem Namen hinterlassen

Einmal Gamer, immer Gamer – 15 Jahre Hegenberg

Angefangen hat alles mit einer stinknormalen Akustikgitarre und dem »Magix Music Maker« im Kinderzimmer der elterlichen Wohnung in Witten-Heven. Da konnte noch niemand ahnen, was daraus später werden würde. Begeistert waren von Jans musikalischen Flausen leider nicht alle. Speziell Jans Eltern nicht. Denn nach sechs Jahren an der Uni entschloss sich Jan kurzerhand, knapp vorm Bio-Diplom hinzuschmeißen. »Im Studium auf der Zielgerade wurde ich ein Zockerbarde«, singt er später. Tatsächlich ließ er damals Hals über Kopf alles stehen und liegen, um lieber der noch jungen Gamer-Szene die Songs zum Lebensgefühl zu liefern.

15 Jahre sind seitdem vergangen. 15 Jahre mit vielen Hegenberg-Ohrwürmern, von denen einige echte Gamer-Hymnen geworden sind. Vom Counterstrike-Song »GPFsuckt«, mit dessen ungeahntem Erfolg alles losging, über »Cheater an die Wand« bis zu WoW-Songs wie »Die Allianz schlägt zurück«, »Die Horde rennt« oder »Dalaran im Kreis«. Dazu noch Ungewöhnlicheres. So wie »Trendy Eistee«, ein Liebeslied an die gleichnamige Hausmarke des Lebensmitteldiscounters »Plus«. Und noch bekloppter: Der Text von »Balea Dusch und Creme« besteht fast ausschließlich aus der Liste der Inhaltsstoffe des dm-Produkts. Die Produkte selbst sind längst Geschichte. In Jans Songs leben sie weiter.

Mit »Zockerbraut« setzt Jan den weiblichen Spielerinnen ein musikalisches Denkmal, lange bevor die Medien das Thema weiblicher Spieler für sich entdecken. Lieder wie »Einsame Stunden« zeigen, dass Jan nicht nur mit lustigen Stücken Erfolge feiern kann. Er singt der Szene aus dem Herzen, besingt das Leben eines Gamers mit allen Facetten. Dazu kommen Hits wie »Helden der Welt«, »Die fette Elfe«, »Garde der Hoffnung«. Die Liste ließe sich wirklich beliebig fortsetzen. Alles in allem sind’s mittlerweile rund 100 Titel. Alles Songs, mit denen nicht nur Jan groß geworden ist, sondern mit denen auch Ihr groß geworden seid.

15 Jahre Hegenberg.

Da ist es Zeit, endlich mal wieder innezuhalten und zurückzublicken.

Vieles hat sich verändert. Vor 15 Jahren war Jan noch der Junge mit der Gitarre. Heute ist er mit einer amtlichen Rockband unterwegs. Aber eines gilt unverändert: »Einmal Gamer, immer Gamer«. Und das ist auch der Titel der »Best of 15 Jahre Hegenberg«-Compilation. Eine pralle Doppel-CD, randvoll mit den besten Hegenberg-Songs. Zeitgleich ist es ist auch der Titel eines neuen Songs, mit dem Jan noch einmal zurück und nach vorne blickt. Und dazu kommen – aller guten Dinge sind schließlich drei – neben den vielen besten Klassikern noch zwei weitere neue Lieder: Ein neuer Überraschungs-Song plus das, was auch im normalen Leben eines jeden oft zu kurz kommt: »Einfach mal Danke sagen«. Euch. Den Fans. Danke – für 15 verrückte Jahre!

»Einmal Gamer, immer Gamer – 15 Jahre Hegenberg« ist ein Must-have, erscheint als ultimative Fan-Edition in limitierter Auflage als Doppel-CD für 44,80 € mit Plakat, großem Aufkleber, Flaschenöffner-Ansteck-Button und – auf Wunsch – einer Namensnennung im Booklet.