Kassel 2017 Nostalgie – „Musik für Gamer“ Wie es früher war!

Am 21. Januar spiele ich mein zweites Nostalgie-Konzert in Kassel. Mit Arno lasse ich dann die letzten 12-13 Jahre Revue passieren. Wie kam ich zur Musik, wie zur Hölle bin ich auf die Idee gekommen „Musik für Gamer“ zu machen? Was steckt hinter dem Song „Cheater an die Wand“, wo kam die Inspiration für „Die Horde rennt“ her? Fragen über Fragen und wir liefern die Antworten bei einem gemütlichen Konzert, ja sogar mit Sitzplätzen. Natürlich spiele ich auch gerne Rockkonzerte, keine Frage. Aber die Nostalgiekonzerte liegen mir am Herzen. Gott, waren das Zeiten! Die Männerballade hatte Ihre Premiere auf der Northcon 2005, Balea wechselt seine Inhaltsstoffe, wie andere Ihre Unterwäsche 🙂 Aber auch die Musik der neuen Alben kommt nicht zu kurz, „Games make my day“ und „Gamer No.1“ gehören genauso zu mir, wie die Kultklassiker auf „Demotape“ oder „Gamer sind geil“. Also kommt mich am 21.1. einfach besuchen und reist mit uns zurück in die Zeit als Jan Hegenberg noch mehr Bio-Student als Musiker war 😀 Ich freue mich auf Euch. Bis dahin habt ein paar schöne und ruhige Tage. Euer Jan